Autor: Regenbogen

Ein Regenbogen-Haus für Reinickendorf

Wir fordern das Bezirksamt auf, ein Regenbogen-Haus für unseren Bezirks zu schaffen. Derzeit laufen die Haushaltsberatungen und ein guter Grund eine solche Forderung aufzustellen. Das Regenbogen-Haus Reinickendorf soll für alle queeren Gruppen im Bezirk ein offenes Angebot darstellen. Von Beratung bis zur Freizeitgestaltung sollen sich hier alle gut und sicher aufgehoben fühlen.

Erfahrungen mit Hassgewalt

Diskussionsveranstaltung am 08.10.20 um 19.30 Uhr im Jugendzentrum Lette 51, Pankower Allee 51 in 13409 Berlin, nahe U8 Franz-Neumann-Platz unter Corona-Bedingungen, den AHA-Auflagen etc. Wir diskutieren über Erfahrungen mit Hassgewalt. Erfahrungsberichte, Möglichkeiten damit umzugehen und Hilfestellungen. Unter der Moderation von Herrn Helmut Metzner stellv. Bundesvorsitzender des Lesben-und Schwulenverbands Deutschland e.V. (LSVD e.V.) diskutieren wir mit […]

Vorstand neu gewählt

Am Donnerstag, 09.07.2020 wurde auf der Jahreshauptversammlung von Regenbogen Reinickendorf e.V. ein neuer Vorstand gewählt. Im altehrwürdigen BVV-Saal des Rathaus Reinickendorf wurde der amtierende Vorsitzende Andreas Otto in seinem Amt einstimmig bestätigt. Auch Moritz Hildebrand und Matthias Dreier sind in Ihren Ämtern bestätigt worden. Der Schatzmeister Kim Dem ist ebenfalls wiedergewählt worden. Neu im Vorstand […]

51 Regenbogenfahnen für Reinickendorf

„51 Regenbogenfahnen für Reinickendorf“ Zum diesjährigen Christopher Street Day am 28.06. soll Reinickendorf bunter werden. Daher sucht der Verein Regenbogen Reinickendorf e.V. 51 Reinickendorfer Unternehmen, die am Wochenende des 27./28.06.2020 die Regenbogenfahne aufhängen. Damit zeigen die Unternehmen, dass Sie zu „Diversity“ stehen und sich für Akzeptanz, Toleranz und Vielfalt einsetzen. Sie setzen ein Zeichen, dass […]

Woche der sexuellen Gesundheit

Der Verein Regenbogen Reinickendorf e.V. veranstaltet erstmalig vom 28.11. bis 04.12.2019 die “ Woche der sexuellen Gesundheit“. „Wir freuen uns, dass der stellv. Bürgermeister von Reinickendorf Uwe Brockhausen die Schirmherrschaft dafür übernommen hat, so Andreas Otto, Vorsitzender des Vereins. Rund um den Welt-AIDS-Tag am 01.12. wollen wir auf das Thema HIV und AIDS in Reinickendorf […]

Regenbogen Reinickendorf ist dabei….ein Artikel aus der Berliner Morgenpost von Susanne Kollmann

Reinickendorf. Der Bezirk Reinickendorf fördert 23 Projekte mit insgesamt 40.000 Euro aus dem Kiezfond 2019. Um einen Teil dieser Fördersumme zu erhalten, haben sich Vereine, Verbände, Religionsgemeinschaften, aber auch Bürger beworben. Das einzige Kriterium: Das Projekt muss im Interesse eines gemeinschaftlichen Miteinanders im Kiez stehen und beispielsweise die Jugend, den Sport oder das Ehrenamt fördern. […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite